frau meise hat geburtstag!

Frau Meise hat Geburtstag! Es sind tatsächlich schon zwei Jahre vergangen, seit mein erster Beitrag online ging! Und in der Zeit ist so viel passiert: Von den ersten noch wackeligen Versuchen eine eigene Website zu erstellen, bis hin zu Highlights wie die Teilnahme am Garden & Home Blogaward letztes Jahr sowie die Abbildung auch meines Gartens im Buch „Garden Girls“!

Mit dem Projekt „Frau Meise“ startete ich vor allem, weil ich meine Lust am Schrebergärtnern mit anderen Gartensüchtigen teilen wollte. Aber ich freute mich auch darauf, ein Projekt von der Idee bis zur Umsetzung allein in Angriff zu nehmen und in das ich meine Ideen und meinen Stil einfließen lassen kann.

Der Anfang barg einige Schwierigkeiten: Das Einrichten und Erstellen der Website – ein mir vollkommen neues Thema, mit dem ich mich nie beschäftigt hatte und das mich vor einige Herausforderungen stellte. Oder das befremdliche Gefühl am Anfang, ein Stück des Privaten, ob als Foto oder Text, der Öffentlichkeit preiszugeben.

Und wenn man dann wirklich alles nach seinen Vorstellungen machen will und mit keiner Websitevorlage zufrieden ist, muss man sich durch den sauren Apfel beißen…  🙁 Was habe ich zwischendurch geflucht, bei der Einrichtung der Website und bei dem Versuch, die Programmierung der Websitevorlage nach meinen Vorstellungen zu ändern!!! Ich bin nur froh, dass ich das hinter mir habe! 🙂

Was mir dann wieder viel leichter fiel, war die Gestaltung, das Layout des Blogs. Es sollte in meinem Stil schlicht, auf das Wesentliche reduziert, aber trotzdem sympathisch erscheinen. Dabei kam auch der Name „Frau Meise“ heraus, der aus dem Ort, dem Thema Garten und mir als Person entstanden ist.

 


©Ulrike Schacht

 

Inzwischen bin ich wirklich mit „Frau Meise“ verwachsen, es macht unheimlich viel Spaß eine Idee umzusetzten, sie zu dokumentieren und einen Beitrag daraus zu kreieren. Endlich habe ich mich mal näher mit meiner digitalen Spiegelreflexkamera beschäftigt und das Fotografieren, was ich schon immer gern gemacht habe, ist tatsächlich eines meiner liebsten Hobbys geworden! Natürlich ändert sich auch der Blickwinkel auf den Garten und es schwingt bei allem die Frage mit: „Ist das fotografierbar?“ oder „da muss ich was ändern, das sieht auf Fotos nicht gut aus!“ 🙂

Und so ein Blog ist eine Heidenarbeit! Mir wurde nach und nach bewusst, wie viel Zeit in dieses Projekt fließt, das ich neben meinem Beruf als Architektin betreibe. Aber der Spaß an der Sache und der super nette Kontakt zu allen Lesern und den vielen tollen Bloggern entschädigen alle Mühen! 🙂

Die Themen, die ich für meine Beiträge auswähle, sind hauptsächlich solche, die mich in meinem Schrebergärtnerleben beschäftigen und mir Spaß machen. Dabei geht es nicht in erster Linie um Ratgebertipps, sondern eher um das Lebensgefühl des neuen Schrebergärtners, darum es sich im Garten und in der Laube schön zu machen. Natürlich entstehen daraus auch Ideen zum Nachmachen und Nachkochen oder einfach Inspirationen!

Alles in allem kann ich nach diesen zwei Jahren sagen, dass der Schritt zu „Frau Meise“ der richtige war!

Pünklich zum Bloggeburtstag habe ich auch die Seite „über Frau Meise“ überarbeitet und mit den wunderschönen Fotos von Ulrike Schacht, die sie für das Buch „Garden Girls“ gemacht hat, ergänzt.

Zum Schluss möchte ich euch zu Wort kommen lassen, alle lieben Leser dieses Blogs! Was interessiert euch, wovon möchtet ihr gern mehr lesen oder erfahren und wovon darf es weniger sein 😉 .

Also ran an die Tastatur! Ich freue mich auf eure Kommentare!

22 Comments

  • Susanne 8. April 2018 at 9:16

    Hallo Marie,
    Ich bin über insta auf Dein Blog gestoßen und mag ihn sehr! Deine Beete und die Laube sind der Hammer!
    Mich würde tatsächlich noch ein wenig euer Bewässerungsystem interessieren. Das steht bei mir demnächst an. ☺
    Und wie ist eure Laube ausgestattet? Hast Du darin eine Küche? Und gibt es eine Heizung? Ich träume ja noch von einer Outdoor-Küche…
    Das neue Gewächshaus finde ich auch ganz großartig! Und ich freue freue freue mich schon auf die ganzen neuen bestimmt tollen Projekte in eurem kleinen Paradies.
    Liebste Grüße aus Kiel,
    Susanne

    Reply
    • Frau Meise 12. April 2018 at 9:40

      Liebe Susanne,
      oh, wie schön, es freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt!
      Die Beschreibung des Bewässerungssystems kannst du hier nachlesen:
      http://fraumeise.de/wasser-fuers-gemuese/
      Wir haben auch gerade unsere Outdoorküche fertiggestellt! Vielleicht gibt es dazu auch bald einen Blogbeitrag! 🙂

      Lieben Gruß,
      Marie

      Reply
  • Yvonne 3. April 2018 at 9:44

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Freu mich jedesmal wenn ich einen neuen Post von dir lese. Mit der Technik kämpfe ich auch immer noch, seit ich von Blogspot zum eigenen Webblog umgezogen bin. Frage mich sooft, warum habe ich das nur gemacht. Aber es soll eben was eigenes sein. Und dein Blog zeigt das auch, du hast einen schönen eigenen Stil, ob bei den Bilder, beim schreiben oder eben beim Blogdesign. Ich komme immer wieder gerne her. Liebe Grüße Yvonne

    Reply
  • Kirsten 16. März 2018 at 23:22

    Frau Meise hat Geburtstag – viel Glück und viel Segen! Mein Herz schlägt immer ein bisschen höher, wenn ich die Beiträge auf deinem Blog lese, liebe Marie! Vielen Dank, dass du uns an der Entstehung und ständigen Entwicklung eures Schrebergartens teilhaben lässt. Und vielen Dank für die zahlreichen Inspirationen durch die wunderbaren Fotos und Texte. Ich hoffe, die Wiedergabe deiner Begeisterung für diese neue Art der Schrebergartenkultur bleibt uns lange erhalten!!! Kirsten

    Reply
  • Bianca 7. März 2018 at 9:27

    Herzlichen Glückwunsch! Ich lese deinen Blog sehr gerne. Seit ich denken kann, haben meine Eltern einen Schrebergarten und ich liebe diese Umgebung einfach. Einige deiner Tipps habe ich dort auch schon angewandt.
    Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg.
    Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

    Reply
  • Katrin Zadyousef 5. März 2018 at 21:30

    Liebe Marie,
    auch lese schon ca 1 Jahr meist still mit, ich bin begeistert von deiner Kreativität und den schönen Fotos.
    Was mich sehr interessieren würde, ist, wie ihr zum Beispiel eure „Hütte“- wohl eher ein Traumhaus 🙂 umgebaut habt, mit was ihr gedämmt habt, auf was man dabei achten sollte etc.
    Wäre das vielleicht ein Thema? Ich denke es gibt sicher viele Leute, die von deinem Wissen und euren Erfahrungen lernen können ( und wollen 🙂 )
    Alles Liebe und weiter so!

    Reply
  • Lydia 5. März 2018 at 20:46

    Liebe Marie,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Der Stil deines Blogs gefällt mir sehr,sehr gut.Es wirkt authentisch und man spürt die Liebe zu deinem Projekt. Weiterhin viel Freude am Bloggen.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    Reply
    • Frau Meise 6. März 2018 at 10:58

      Vielen lieben Dank! Wie schön, das freut mich sehr! 🙂
      Liebste Grüße aus Hamburg!
      Marie

      Reply
  • Hej Hanse 5. März 2018 at 19:36

    Liebe Marie! Hurra, Geburtstag, ich gratuliere dir von Herzen zu “Frau Meise”. Ich verschlinge jeden deiner Beiträge! Dein Garten ist so wunderschön, deine Laube ein Traum. Für mich ist jeder Blick hinein die pure Freude und Inspiration. Danke!!! Ich freu mich auf viele weitere spannende Posts aus deiner Parzelle. Liebste Grüße, Ulli

    Reply
    • Frau Meise 6. März 2018 at 10:56

      Danke dir liebe Ulli! Es freut mich so, dass wir uns über das Bloggen kennengelernt haben! 🙂
      Wie schön, dass du gerne auf meinem Blog vorbei kommst!
      Ich bin gespannt was uns das Jahr so bringt!
      Lieben sonnigen Gruß,
      Marie

      Reply
  • Susanne 5. März 2018 at 17:05

    Happy Birthday Liebe Marie,
    Ich kenne Deinen Blog noch nicht so lange ,finde ihn aber toll 🙂
    Wir haben keinen Garten nur einen Balkon und da wir im Erdgeschoß
    wohnen habe ich das “Land” vor dem Balkon geentert.
    In diesem Sommer habe ich einen Gemüsegarten von “meine ernte”
    gemietet und freue mich wie Bolle darauf.
    Ich sauge also alle Tips auf.
    Die Garden Girls stehen auch auf meiner Buchliste 🙂
    Nochmal Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

    Liebe Grüße Susanne

    Reply
    • Frau Meise 6. März 2018 at 10:52

      Liebe Susanne,
      wie schön, dass du einen Gemüsegarten gemietet hast, das wird bestimmt toll!
      Vielen Dank für deine Glückwünsche 🙂
      Sonnige Grüße aus Hamburg!
      Marie

      Reply
  • HELMUT 5. März 2018 at 7:10

    Liebe Marie, Herzlichen Glückwunsch zum zweijährigen Geburtstag.
    Ich habe mich richtig gefreut als ich vor einigen Tagen Dein Blog gefunden habe. Da ich auch seit einigen Monaten einen Schrebergarten habe, verschlinge ich alle Seiten von diesem Blog.
    Sehr schöne Fotos und gute Anregungen haben mich zum Abo gebracht.
    Mach einfach weiter so, es werden sich viele neue Ideen von selbst geben, Danke nochmals und viele Grüße aus Regensburg
    Helmut

    Reply
    • Frau Meise 5. März 2018 at 12:56

      Lieber Helmut,
      ich danke dir sehr! Und ich freue mich, dich als Leser gewonnen zu haben! 🙂
      So ein Schrebergarten verbindet, finde ich.
      Sonnige Grüße nach Regensburg,
      Marie

      Reply
  • Elke 5. März 2018 at 6:58

    Liebe Marie,

    weisst Du noch als wir uns kennenlernten und Du mein 1000 klickt warst und sagtest, da komme ich nie hin und nun schau mal wie toll Du gewachsen bist und das mit recht. Ich bin so froh, das ich Dich schon mal persönlich kennenlernen durfte. Du bist ein so natürlicher und lieber Mensch und dein neues Design gefällt mir sehr gut und ich lese gern bei Dir.

    Bei uns im Garten wird dieses Jahr viel neu umgestaltet und angelegt. Da nehme ich doch gern deine Tipps und Tricks. 🙂

    Liebe Grüße
    Elke von elke.works

    Reply
    • Frau Meise 5. März 2018 at 12:53

      Liebe Elke,
      wie lieb von dir! Danke! 🙂
      Schön, dass wir uns kennengelernt haben!
      Ich bin gespannt auf eure Veränderungen im Garten.
      Ganz lieben Gruß,
      Marie

      Reply
  • Heide 5. März 2018 at 1:13

    Liebe Marie,
    ich freue mich über jeden Beitrag von Dir und finde Deinen Garten und Eure Ideen nicht nur wunderschön, sondern auch sehr inspirierend. Bitte unbedingt weiter so!
    Liebe Grüße nach Hamburg,
    Heide

    Reply
    • Frau Meise 5. März 2018 at 12:51

      Das freut mich sehr liebe Heide! Das mache ich 🙂
      Sonnige Grüße aus Hamburg!
      Marie

      Reply
  • Swetlana 4. März 2018 at 23:05

    Liebe Marie! So schön, dass Du deinen Blog nun schon zwei Jahre führst. Ich musste einwenig schmunzeln bei dem Teil mit den anfänglichen Herausforderungen mit deiner Website. Genauso geht es mir auch noch 🙂 Schön zu lesen, dass das irgendwann aufhört 🙂 Ich finde deine Seite genauso wie sie ist ganz wunderbar und auch mit den Beiträgen bin ich wunschlos glücklich – einfach bitte genauso wie bisher! Liebste Grüße zu Dir!

    Reply
    • Frau Meise 5. März 2018 at 12:49

      Liebe Swetlana,
      so schön, dass wir uns – wenn bis jetzt auch nur virtuell – über unsere Blogs kennengelernt haben!
      Danke dir für deinen lieben Kommentar! Ja, manchmal ist es zum verzweifeln und ja, es wird besser! 😉
      Ganz liebe Grüße aus Hamburg!
      Marie

      Reply
  • Kathrin 4. März 2018 at 20:21

    Herzlichen Glückwunsch 🎊🎉🍾, liebe Marie!
    2 Jahre mit Frau Meise verbringe ich also schon! Ich freue mich über deine Beiträge und super schönen Fotos. Der, wie du sagst, reduzierte, aber trotzdem sympathische Stil spricht mich sehr an und die ‚Garden Girls‘ stehen schon auf meiner Buchwinschliste ganz oben! Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an und mit deinem Garten und freue mich auf neue Posts von Frau Meise…

    Lieben Gruß

    Kathrin

    Reply
    • Frau Meise 5. März 2018 at 12:46

      Oh, danke dir liebe Kathrin!
      Liest du meinen Blog tatsächlich schon die ganzen zwei Jahre? Dann bist du sicherlich eine meiner längsten Leser/-innen!
      Vielen lieben Dank! 🙂 Ich freue mich sehr, dass dir mein Blog und mein Stil gefallen!
      LG Marie

      Reply

Schreibe einen Kommentar zu Swetlana Cancel Reply